Tee Assam Cachar TGFOP

1,90 €Preis
100 Gramm
inkl. MwSt.
  • Assam im Norden Indiens ist eines der größten, wenn nicht sogar das größte zusammenhängende Teeanbaugebiet der Welt. Tropisches Klima und eine Höhe von 300m bis 500m lassen die Teepflanzen sehr üppig wachsen und ermöglichen so bis zu 30 Ernten pro Jahr. Geerntet wird zwischen März und November. Dabei werden mit dem „Second Flush“ zwischen Mai und Juni die besten Tees hergestellt. Die „Assam Second Flushs“ haben eine kräftige Tasse, einen vollmundigen, malzigen Charakter und eine kupferrote bis braune Infusion. Sie sind damit optimal für die Zubereitung mit Milch oder Sahne geeignet und bilden die Hauptzutat beliebter Rezepturen wie z.B. Ostfriesische  Teemischungen. In Indien wird Tee meist mit zusätzlichen Gewürzen und Milch als „Chai“ getrunken.

    Der Garten unserer Teesorte liegt südöstlich der Distrikt-Hauptstadt Silchar am Rande eines großen Waldgebietes. Nachdem lange Zeit dort Baumwolle angebaut wurde, ist seit 1830 die traditionelle Teeproduktion zu Hause.

     

  • Erkennung:                        Gut gearbeitetes Blatt

    Dosierung:                         1 gehäufter Teelöffel   

    Ziehzeit:                               2-3 Minuten  

    Aufgusstemperatur:       100°C

    Koffein:                               Ja

    Extra:                                   Für alle Wasserqualitäten geeignet, 
                                                   mittelkräftig,  besonders ergiebig

Café Molina

Kirchwerder Mühlendamm 75a, 21037 Hamburg